Ernährungskurs 
"Ernährung - Genuss und Lebensfreude"


Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen :-) !

Eine schmackhafte Mahlzeit in Ruhe zuzubereiten und sie dann an einem schön gedeckten Tisch zu verzehren, bereitet vielen Freude. Oder in einem Restaurant zu speisen, ohne selbst in der Küche zu stehen, kann ein Genuss sein.

Wenn alte Gemälde eine lange, schwere Tafel mit köstlichen Gerichten zeigen, ist das ein Augenschmaus. Der Anblick eines Fertiggerichtes in der Alu-Schale verschafft weniger optisches Vergnügen.

Essen...sich nähren...sich Gutes tun mit dem, was wir uns zuführen – ein großes Thema und fast jeder ist ein Teil davon. In alten Kulturen sollte die Nahrung die innere Regulation des Menschen beeinflussen und wurde bewusst zur Stärkung und Heilung eingesetzt. Auch heute noch regulieren wir uns mit der Nahrung, denn Körper und Psyche reagieren auf das, womit sie konfrontiert werden. Und hier liegt unsere große Chance! Je klarer uns wird, wie wir mit uns umgehen und wie wir uns fühlen möchten, umso leichter fallen uns die Auswahl und die Entscheidung für oder gegen ein Nahrungs- bzw. Lebensmittel.

Die Informationen im Bereich Ernährung sind unzählig. Die Vorschläge für eine gesunde Ernährungsweise sind es auch... Dabei ist vermutlich noch immer ungeklärt, was nun wirklich rundum gesund ist. Und was jeder für sich darunter versteht.
Und dann gibt es da noch wechselnde Ideen zum Abnehmen, die oft recht stressig während bzw. nach der Umsetzung sind, wenn die Resultate der Gewichtsreduktion weniger stabil bleiben.

Die Kurse vermitteln in entspannter und spannender Atmosphäre Informationen und Kenntnisse über eine Ernährung, die Freude machen und dem Wohlbefinden zuträglich sein kann.
Theorien aus verschiedenen Ernährungsformen fließen ein, es kommen die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zur Sprache.
Es werden Erklärungen zur Wirkung der einzelnen Lebensmittelbestandteile auf unsere Zellen und Organe gegeben. Der Darm als zentraler Knotenpunkt für unser Wohlbefinden findet ebenso Beachtung wie die Flüssigkeitszufuhr sowie der Säure-Basen-Haushalt. Die Rollen der Landwirtschaft, Tierhaltung und Lebensmittelindustrie werden diskutiert.

Angestrebt wird sowohl eine vermehrte Sicherheit im Umgang mit Lebensmitteln als auch ein größeres Bewusstsein bezüglich der Ernährung.

Andere Faktoren, denen wir im Alltag ausgesetzt sind und die Beachtung verdienen, wie Bewegung, Schlafverhalten, Elektrosmog, Informations- und Gedankenflut, werden ebenfalls thematisiert.

Natürlich haben wir alle unsere Gewohnheiten, auch beim Essen und Trinken. Hier macht immer die Dosis das Gift.
Sobald jedoch die Bewusstheit für günstige oder ungünstige Neben-Wirkungen einer Gewohnheit größer wird, fällt eine eventuelle Änderung leichter.

Letzten Endes ist es an jedem von uns, Leib und Seele so zu versorgen, dass wir mit uns selbst gut leben können. Es ist angenehm sich wohl zu fühlen.

Ich freue mich auf interessierte, offene TeilnehmerInnen! Herzlich willkommen! 


Kursort

wegen eigener begrenzter Räumlichkeiten


Ambulantes Reha-Centrum
Seminarraum
Fiedlerstraße 34


01307 Dresden-Blasewitz 

Im Rahmen der Kurse erfolgt eine Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Krankenkassen

Kurse


"Ernährung - Genuss und Lebensfreude"

Montags 18 - 19 Uhr

Kursleiterin Alexandra Beleites, Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin

"Bewegung - Genuss und Lebensfreude"

Montags, 19 - 20 Uhr

Kursleiter Martin Schipke, Diplom-Sportlehrer

Anzeige der Kurse im Internet bei allen gesetzlichen Krankenkassen (außer AOK) unter folgenden Kursnummern:

20140409-576639 („Ernährung – Genuss und Lebensfreude“)
20140409-576647 ("Bewegung - Genuss und Lebensfreude")
Aufsuchen der Kurse auf der Website der AOK unter dem Kursnamen! 



Die Kurse können beide nacheinander belegt werden.
Jeder Kurs kann auch einzeln belegt werden.

Anzahl + Dauer der Kurseinheiten

8x, je 60min

Kursgebühr pro Kurs

90,- Euro
AOK Versicherte über Gutschein

Kursbeginn

Termin auf Websites der Krankenkassen oder in Abhängigkeit von der Anzahl der Anmeldungen, bitte bei mir erfragen!.